Blue Flower

Am 7.8.2020 konnten wir uns dem Thema Rettung vom Segelschiff und Brandbekämpfung bei Bootsbränden zuwenden. Es ging darum eine verufallte Person unter Deck eines Schiffes zu retten und im weiteren Verlauf einen simulierten Bootsbrand zu bekämpfen.


Bild: Es wurde die Rettung einer Person auf einem Boot geübt, die sehr engen Verhältnisse stellten die Feuerwehrleute vor große Herausforderungen.

Es wurden verschiedene Techniken zur Rettung der Person erprobt - wobei sich keine als falsch raus stellte. Alle drei Gruppen konnten die verletzte Person zügig aus der Zwangslage befreien und wenig später dem Rettungsdienst übergeben.


Bild: Wir wurden über die Gefahren auf dem Wasser informiert.

Beim zweiten Thema des Abends ging es um die Brandbekämpfung bei einem Feuer auf einem Boot. Wir durften uns die Rettungsmittel einer Segelyacht anschauen und wurden über die Gefahren auf dem Wasser aufgeklärt. Es war eine gelungene Übung, die trotz der Corona-Pandemie unter den Hygienemaßnamen und Standards, die in dieser Zeit für die Feuerwehren gelten, durchgeführt werden konnte .


Bild: Gerade die Brandbekämpfung bei Booten wird von uns immer wieder trainiert