Blue Flower

Die Feuerwehr erreicht man über den Notruf 112 (ohne Vorwahl und ohne Münzen oder Telefonkarte), dann wird man in unseren Fall mit der Leitstelle Mitte verbunden.

Beim Notruf kann man sich an den 5 W's orientieren: 

Wo ist das Ereignis? Wer ruft an? Was ist geschehen? Wie viele Betroffene? Warten auf Rückfragen!

Die Leitstelle alarmiert die freiwilligen Feuerwehrleute dann über Funkmeldeempfänger und Sirenen. Diese fahren dann von zu Hause oder von der Arbeit zu Gerätehaus und rücken dann zum Einsatz aus.

 

Ein digitaler Funkmeldeempfänger.

 

Die Sirene am Feuerwehrgerätehaus in Schilksee.