Unser Feuerwehrhaus hat neue Tore erhalten. Die alten Toren mit Kettenzug von 1982 wurde durch moderne Tore mit elektrischem Antrieb ersetzt. Zukünftig wird es möglich sein, die Tore mit einer Fernbedienung aus den Fahrzeugen heraus zu öffnen und zu schließen. Die vorgeschriebenen „Ampeln“ sorgen für Sicherheit. Die Tore sind nicht nur praktisch, sondern bieten auch wesentlich mehr Tageslicht in der Halle.  

Text: Kai Kröger   Bild: Jan Göbel

Die Freiwillige Feuerwehr Schilksee erhält neue Einsatzjacken. Die alten, bis zu 16 Jahre alten Jacken sind zum Teil erheblich verschlissen und entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik. Die neuen Jacken bieten einen besseren Tragekomfort und sind wesentlich leichter. Die ersten 28 Einsatzkräfte haben die Jacke Anfang März erhalten, der Rest wird noch ausgestattet. 

Text: Kai Kröger   Bild: Björn Roggensack

 

 

 

Am 6. Juli 2013 sind wir bei der DGzRS Station Schilksee mit Fahrzeugen und Personal verteten um uns vorzustellen. Wer also in Hafenvorfeld kommt, hat die Möglichkeit sich neben den Booten und der Ausrüstung der DGzRS auch Fahrzeuge und Geräte der Freiwilligen Feuerwehr Schilksee anzusehen.

DGzRS Schilksee