Print
Category: Aktuelles
Hits: 2537

Das Warten auf den einen oder anderen oder einfach mal ´ne Pause machen… - das klappt jetzt noch besser!!

Seit Anfang Oktober haben wir vor der Wache, neben dem Eingang zum Gerätehaus zwei neue Sitzbänke, die zum Rasten, Warten oder Ausruhen einladen oder für Einsatznachbesprechungen genutzt werden können. Volker konnte dank seiner Beziehungen einen Sponsor finden, der unserer Feuerwehr zwei schöne rustikale Holzbänke gespendet hat. Diese wurden schließlich durch Volker bei OK Holz (Oliver König) auf einen Anhänger verlastet, zur Wache transportiert und dort zusammen mit Jan Göbel aufgestellt. Hier stehen sie nun und laden alle ein, Platz zu nehmen.

Freundlich anzumerken ist jedoch, dass beim „Fofftein moken“ an die gemäßigte Lautstärke aller zu denken ist, um die unmittelbaren Anwohner nicht zu stören – Danke!

Also – noch einmal „Herzlichen Dank“ und allen gemütliche Minuten oder Stunden auf den neuen Sitzmöbeln!


 

Text: Jochen Sturm   Foto: Volker Karner