Blue Flower

TFA Team Vikings Schleswig-Holstein startet beim 2. Urbanian Run in Hamburg

Am vergangenen Sonntag, den 07.04.2019, starteten drei Teammitglieder vom TFA Team Vikings Schleswig-Holstein beim 2. Hamburger URBANIAN RUN Hindernislauf.

Stephan Woelke, Robin Korff und Patrick Wieland wollten 5 Kilometer bezwingen. Dabei geht es über verschiedene Hindernisse wie Autos, Hürden und Wände – und das quer durch die Stadt. Patrick startet für Kai König, der sich leider vor dem Wettkampf verletzte.



Die drei bezwangen den Parcours von 5 km in 56 Minuten in voller Schutzkleidung mit je einem Atemschutzgerät auf dem Rücken. Der Parcours forderte den Teilnehmer alles ab – bei Sonnenschein in voller Schutzausrüstung war es eine schweißtreibende Herausforderung. Im Ziel warteten viele interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer und wollten Fotos machen und Fragen beantwortet haben. Die teilnehmenden Rollstuhlfahrer wurden von den Feuerwehrleuten beim Überwinden der Hindernisse tatkräftig unterstützt.



In 2020 werden wir wieder dabei sein, wenn es beim 3. Urbanian Run wieder durch die Stadt Hamburg geht.