Blue Flower

Bei der Übung auf dem Hof Heisch am 9. August 2013 konnten wir gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz das Befreien einer eingeklemmten Person üben, vielen Dank dafür an dieser Stelle. Das Übungsszenario war ein Kraftfahrzeug welches mit überhöhter Geschwindigkeit mit einem landwirtschaftlichen Anhänger zusammengestoßen ist, die Fahrerin wurde eingeklemmt. Die Besatzung von unserem Löschfahrzeug und unseren Tanklöschfahrzeug haben die Person befreit und die Besatzung des Rettungswagens hat sie medizinisch betreut.

Die Patientin wird im Fahrzeug durch den Rettungsdienst betreut.

 

Die Feuerwehr schafft durch das Herausspreizen der Fahrertür eine Rettungsöffnung. Auf das Glasmanagement (Das Entfernen der Scheiben) wurde verzichtet, da der Rettungsdienst aus medizinischen Gründen eine Crashrettung (schnellstmögliche Rettung) vorgegeben hat.

 

Die Person wurde durch die Rettungsöffnung durch Rettungsdienst und Feuerwehr aus dem Fahrzeug gehoben und auf die Vakuummatratze gebettet.