Print
Category: Übung
Hits: 375

Am 07.09.2018 haben wir gemeinsam mit der Reservedrehleiter der Berufsfeuerwehr eine Übung absolviert. Da das ursprünglich geplante Objekt ausgefallen ist, ging es in die Tischlerei Sienknecht. In dem Übungsszenario galt es mehrere Personen aus dem stark verrauchten Gebäude zu retten, dies geschah durch Atemschutztrupps im Innenangriff und durch die Drehleiter von Außen. Im Anschluss an die Übung wurden die Grundsätze des Drehleitereinsatzes durch die Besatzung vermittelt. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Text: Jan Göbel   Bilder: Manuel Fechtner/Jan Göbel